Sommerrock Sew-Along: langer Tellerrock

Jetzt habe ich arg ausgelassen: nur beim ersten und beim letzten Termin dabei zu sein, ist natürlich keine ernstzunehmende Sew-Along-Teilnahme. Zeigen möchte ich meinen langen Tellerrock trotzdem, er ist nämlich schon jetzt ein Lieblingsstück und war total schnell genäht.

Tellerrock

langer Tellerrock

Genäht habe ich ihn aus zwei Halbkreisen, in die ich wiederum einen Halbkreis geschnitten habe, dessen Durchmesser sich aus meinem Bauchumfang von 85cm (abgenommen von einem gut sitzenden Rock) berechnet hat (Formel siehe unten). Dazu überall 1 cm Nahtzugabe. Ich habe das mal versucht aufzuzeichnen, ich hoffe es ist klar, was ich da gemacht habe, ansonsten bitte nachfragen.

Schnittmuster Tellerrock

“Schnittmuster” Tellerrock

Aufgezeichnet habe ich die Kreislinien mit Hilfe eines Nähmaßbandes. Zuvor habe ich den Stoff einmal gefaltet, so dass ich nur einen Viertelskreis zeichnen musste. Oben habe ich einen einfachen Bund angenäht, und ich habe mich dieses mal für einen Nahtreißverschluss entschieden, dann trägt er nicht so auf und der Bund wird hübscher. Außerdem habe ich die Rocklänge diesmal etwas kürzer gewählt ( 95 cm) dann wird er vielleicht auch nicht so schnell von der Rolltreppe gefressen 😉 Unten habe ich den Stoff einfach eng zweimal umgeschalgen und festgenäht. Gebraucht habe ich fast 4,5 Meter Stoff.

Ich finde, er schwingt ganz toll und ist bei sommerlichen Temperaturen genau das richtige Kleidungsstück.

Tellerrock2

lange Tellerröcke schwingen..

So und jetzt gehe ich mir endlich die anderen Röcke anschauen, die im Rahmen des Sew Along entstanden sind!

Advertisements

8 thoughts on “Sommerrock Sew-Along: langer Tellerrock

  1. Dein Tellerrock ist toll geworden – ein Klassiker der immer und zu jedem Stil passt. Ich glaub ich muss mein Stofflager mal durchstöbern ob da was reicht…
    LG
    Martina

    • Liebe Martina,
      Danke Dir! Ich glaube, wenn man intelligent zuschneiden ( was ich sicher nicht getan habe) könnte man auch mit 4m oder weniger auskommen.
      Liebe Grüße
      Frl. Notter

  2. Wie hast du dein “Schnittmuster” denn aufgelegt? Ich habe mal einen knielangen Tellerrock gemacht, der hat kaum auf die 140 cm Breite gepasst, oder habe ich einen Denkfehler?

  3. Wow, tolle Bilder! Der Hintergrund, dein Lächeln und das Licht stehlen dem Rock ein bisschen die Show…
    Aber ich weiss schon, lange Tellerröcke sind prima!
    LG

  4. Danke für Deine Frage! Da war meine Erklärung offensichtlich nicht klar genug. Ich habe den Tellerrock aus zwei Halbkreisen genäht. Bei einem Bauchumfang von circa 85 cm, ergibt sich ein innerer Radius (r im Bild oben) von circa 13 cm. Addiert man den zur Rocklänge von 95cm (das ist bei mir schon über- Knöchel-lang) kommt man auf 110 cm, das passt locker auf einen 140cm breit liegenden Stoff. (Den habe ich dann jeweils noch doppelt gelegt damit ich nur Viertelskreise aufzeichnen muss, aber das ist unbedeutend)
    Jetzt klarer?
    Liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s