Vogue 8779 und ein Aufruf

Weil ich es so gern hab und heute Abend schön ausgehe, trage ich schon wieder mein blaues langes Kleid nach Vogue 8779, das im Rahmen des Spring Style Along entstanden ist.

Vogue 8779

Vogue 8779

Könnt Ihr Euch an meine Skizze hier erinnern?

Vogue 8779

Vogue 8779

Und weil es letzte Woche nur ein einziges Bild davon gab diesmal auch von hinten…

von hinten

von hinten

…und mit Wickeljacke (nicht selbst genäht)

mit Wickeljacke

mit Wickeljacke

Ich mag es, denn…

es schwingt!

es schwingt!

(Und für die BH-Träger finde ich auch noch eine Lösung 😉 )

So und nun zu meinem Aufruf: Gibt Nähbloggerinnen aus Wien und Umgebung, die sich gerne einmal mit anderen Wiener Nähbloggerinnen treffen wollen? Frau Nähkästchen und ich würden Euch jedenfalls gerne treffen! Falls ja, meldet Euch bitte.

So und jetzt ab mit Kleid und Aufruf zum MeMadeMittwoch.

Advertisements

17 thoughts on “Vogue 8779 und ein Aufruf

    • Oh Danke, Mema! Ich hab solche Dinger bislang nur an Brautkleidern gesehen, aber eigentlich sollte jedes Kleid so etwas haben. Und dank Deiner Anleitung bin ich jetzt auch nicht mehr ratlos, wie es geht.
      Liebe Grüße
      Frl. Notter

      • Die vorgefertigten Halter mit Druckknöpfen gibt es im Kurzwarenregal der Kaufäuser! Ganz tolles Kleid! Liebe Grüße, SaSa

    • hihi, hier in der Stadt ist eigentlich jede Wand eine Graffiti-Wand und manchmal bin ich etwas traurig, dass es nur mit Aufwand möglich ist, meine Sachen in der Natur zu fotografieren. Aber vielleicht ist genau das der richtige Kontrast zum eher femininen Kleid.
      Danke Dir! (und ja, am glücklichsten bin ich dann immer mit Stücken, mit denen ich mir Zeit lasse)

  1. Das Kleid schaut in Bewegung wirklich klasse aus! Das mag vielleicht auch das Geheimnis von besonders gut gelungen Modefotos sein, der Schwung.
    Für die Träger gibt es eine einfache Lösung und die heißt in Österreich Trägerfänger 😄. Gibt es normalerweise in Weiß, schwarz und manchmal auch in hautfarben im Zubehörgeschäft zu kaufen.
    Ich freue mich schon auf das Näh – Bloggerinnen – Treffen.
    Liebe Grüße
    Teresa

    • Danke Dir, Teresa! Ich freu mich auch schon!
      Und stimmt, Bewegung ist oft das Geheimnis schöner Bilder. Gerade wenn das die Schönheit eines Stücks ausmacht, dass es beim Gehen schön schwingt oder wippt oder was auch immer. Nicht umsonst sind Drehbilder von Kleidern beim Memademittwoch so beliebt.
      Liebe Grüße
      Frl. Notter

    • Oh Danke, ich werde es dem Fotografen ausrichten, da freut er sich bestimmt.
      (am Anfang war er nicht so glücklich, dass er mich immer wieder fotografieren sollte, inzwischen ist er aber so gut, dass er nimmer auskommt)
      Liebe Grüße
      Frl. Notter

  2. Pingback: MeMades in meiner Sommergarderobe | Blumen und Federn

  3. Pingback: Weihnachtskleid Sew-Along Teil1 : Eisprinzessin oder Salondame? | Blumen und Federn

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s