Endlich ist es fertig das Ding/ finally finished (HSM #1)

Mensch ist das ein Ding, so ein Korsett! Es fühlt sich so an (alleine wie schwer es ist durch fast 5 Meter Spiralfederstahl); es stellt sich so her (mit jede Menge Werkzeug, das eher zu Dingen passt als zu Kleidungsstücken) und schließlich: wenn man es trägt, wird man selbst zum Ding: irgendwie steif und unbeweglich. Und so schaut es aus, das Ding:

Unterbrustkorsett Laughing Moon 113

Unterbrustkorsett Laughing Moon 113

Korsett Rückseite

Korsett Rückseite

angezogen

angezogen

Es ist ein wenig schief das Ding, aber ich mag es! Mehr Bilder (und ein erster Erfahrungsbericht), wenn ich die passende Unterwäsche dazu habe…

Die Deadline für die erste Historical Sew Monthly Challenge #1 (Foundations) ist zwar längst vorbei, hier trotzdem die Infos in ensprechender Form.

HSM #1 (Foundations)

Fabric: brocade (unknown material) from the stash/Brokat unbekannter Zusammensetzung

Pattern: Laughing Moon 113

Year: 1894-1909

Notions: busk, grommets, boning, bias, boning tape…./Korsettschließe, Spiralfederstahl, Ösen, Tunnelband…

How historically accurate is it? The pattern should be quite good, the fabric probably no at all… / der Schnitt dürfte passen, der Stoff sicher überhaupt nicht…aber er hat mir so gefallen

Hours to complete: 10-12 hours

First worn: today/heute

Total cost: fabric was from the stash but all those extras like pattern, grommets, busk, steel, differnt tools, shipping for supply (I think I ordered four times until I had everything together (my fault)) add up to 80 /90 Euro./ Den Stoff hatte ich bereits, aber alles andere wie Schnitt, Zubehör, verschiedene Werkzeuge, Versandkosten addieren sich wohl zu 80/90 Euro.

Advertisements

7 thoughts on “Endlich ist es fertig das Ding/ finally finished (HSM #1)

  1. Sehr schön geworden. Mir gefällt die Kombination mit dem roten Schrägband. Bin auch immer wieder erschaunt, wie schwer so ein Korsett ist und wie wenig man das Gewicht merkt, wenn es geschnürt ist.
    Bin sehr gespannt auf die richtigen Bilder.

    Lieber Gruß, Muriel

  2. Pingback: Channel this: Dita von Teese | Blumen und Federn

  3. Pingback: Jahrhunderwende beim Prater-Blumencorso | Blumen und Federn

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s