Olga

Ich kränkle ein wenig- also nichts mit Bildern von luftigen Vintage-Kleidchen. Bis das wieder geht, hier ein paar ältere Bilder mit Olga. Olga heißt eigentlich gar nicht Olga, ich glaube sie hat genau genommen gar keinen Namen. Gefunden habe ich Olga bei Flo Vintage in Wien, und das war der einzige von vielleicht 100 anprobierten Hüten, der mir nicht zu klein war. Die Verkäuferin war der Meinung, schon alleine deswegen müsse ich ihn kaufen. Lotta ist nicht undbedingt alltagstauglich, aus den 60ern und ziemlich theatralisch. Im Gegensatz zu Lotta ist Olga echt vintage. Die beiden verstehen sich aber trotzdem gut zuhause auf der Hutablage.

Hut2

Hut1

Bilder wieder von Herrn Alfred!

Advertisements

100% Polyester

das neue Kleid
und so dezent!
Gefunden habe ich es bei einem Charity-Flohmarkt “am Land”, zusammen mit einem hübschen hellblauen Mantel, den ich Euch zeige, wenns wieder kälter wird, hat es 6 Euro gekostet. Ich schätze es ist aus den 50ern, aber das ist nur geraten.